044 381 20 20 - Terminvereinbarungen sowie Stornierungen können nur telefonisch entgegengenommen werden info@bodyesthetic.ch

Behandlungen

Cellulitebehandlung

Allgemeine Informationen

Bei Cellulite wird Fett in den Fettzellen abgelagert, welche sich zwischen der Haut und der darunterliegenden Muskulatur befindet. Diese Fettzellen verbinden sich zu grossen Ansammlungen, die durch Gewebefasern (fibröse Septa) getrennt sind. Diese fibrösen Septa verlaufen zwischen der Muskulatur und der Haut und umspannen das Fett.
Da Fettzellen sich bei Gewichtszunahme bis um das zehnfache vergrössern wird der Zwischenraum von Muskulatur und der Haut ebenfalls ausgeweitet. Die fibrösen Septa sind nur schlecht dehnbar und ziehen die Haut bei Vergrösserung der Fettzellen Richtung Körperinneres. Das Ergebnis ist eine Grübchenbildung (Orangenhaut).

Vor der Behandlung

Sie sollten in den Tagen vor der Cellulitebehandlung ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.
Die Sonne und das Solarium müssen 1 Woche vor der Behandlung gemieden werden.

 

Die Behandlung

Bei der Cellulitebehandlung werden hochfrequente Radiowellen in der tiefen Lederhaut und im Fettgewebe freigesetzt.
Dadurch werden die gewünschten Schichten selektiv erwärmt, wobei die Epidermis (Oberhaut) gleichzeitig gekühlt wird. Durch diese selektive Erwärmung werden die Fettzellen zerstört. Gleichzeitig wird das Kollagen, welches im Alter abnimmt und die Haut schlaff erscheinen lässt, gefestigt. Durch das verkürzen der fibrösen Septa wird die Haut straffer und wirkt jugendlicher, dieser Prozess nennt sich auch „Shrinking Effect“. Je nachdem wie ausgeprägt die Cellulite ist werden mehrere Behandlungen notwendig sein.

 

Nach der Behandlung

Die Sonne und das Solarium müssen 1 Woche nach der Cellulitebehandlung gemieden werden.
Sie sollten in den Tagen nach der Behandlung ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.
Die Kollagenneubildung wird nach ca. 2 – 3 Monaten einsetzen.

 

Mögliche Nebenwirkungen

Eine vorübergehende Rötung nach der Cellulitebehandlung ist normal. Es kann im behandelten Bereich zu einem Muskelkater oder einer leichten Schwellung während 1-2 Tagen kommen.

Die Behandlungspreise finden Sie hier.

error: Content is protected !!