044 381 20 20 - Terminvereinbarungen sowie Stornierungen können nur telefonisch entgegengenommen werden info@bodyesthetic.ch

Behandlungen

Allgemeine Informationen

HIFU ist ein äusserst präzises Verfahren um gezielt Fettzellen permanent zu zerstören.
Fokussiert wird sehr viel Energie in die Tiefe der Haut abgegeben und zwar genau dort, wo sich die hartnäckigen Fettzellen befinden.
Der HIFU bringt dabei die Fettzellen zum Platzen. Das Gewebe und die Hautoberfläche wird dabei nicht verletzt.

Die Behandlung

Die HIFU Behandlung wird als praktisch schmerzfrei empfunden. Ein leichtes Pieksen bzw. Stechen kann gespürt werden.

Pro Behandlung kann eine Fettreduktion von ca. 1 cm bis 5 cm erzielt werden.

 

Nach der Behandlung

Für den Abbau des Fettes benötigt der Körper im Durchschnitt 8 -12 Wochen. Das aus den Zellen gelöste Fett wird durch die natürlichen Abbauprozesse aus dem Körper abtransportiert.

Die ersten Resultate sind nach ungefähr 2 Wochen ersichtlich.

Am Tag der HIFU Behandlung ist auf Sport zu verzichten. Auf Sonne, Solarium und Sauna sollte für mindestens 3 – 7 Tage nach der Behandlung verzichtet werden. Viel Wasser trinken.

 

Mögliche Nebenwirkungen

Die HIFU Behandlung kann sogar in der Mittagspause durchgeführt werden. Sie sind sofort wieder voll einsatzfähig.

Einige Körperteile reagieren empfindlicher als andere und es kann zu Rötungen der Haut kommen. Diese Rötungen gehen normalerweise nach einiger Zeit zurück. Die Haut kann kurze Zeit nach der HIFU Behandlung leicht gereizt sein.

Bei Schwangeren, Personen mit Metallimplantaten im Behandlungsbereich sowie Herzschrittmacher sehen wir von einer HIFU Behandlung ab.

Die Behandlungspreise finden Sie hier.