044 381 20 20 - Terminvereinbarungen sowie Stornierungen können nur telefonisch entgegengenommen werden info@bodyesthetic.ch

Behandlungen

Mesotherapie

Allgemeine Informationen

Um die Haut optimal mit Vitaminen und Feuchtigkeit zu versorgen, reicht der herkömmliche Weg über Cremes meist nicht aus. Bei der Mesotherapie wird ein Cocktail aus Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluronsäure mit einer sehr feinen Nadel direkt unter die Haut gespritzt. Die Haut wird mit Nährstoffen versorgt, sieht frisch und rosig aus.

Die Hautzellen regenerieren sich, die Haut bindet mehr Feuchtigkeit und strahlt wieder mehr Vitalität aus. Besonders feine Falten lassen sich mit der Mesotherapie sehr gut behandeln.
Die Mesotherapie ist ein Naturheilverfahren, welches in Frankreich seit 50 Jahren praktiziert wird.

Wir bieten 3 verschiedene Behandlungsmethoden an:

  • Mesotherapie – Klassische Mesotherapie
  • Mesoglow – Inklusive Calcitonin welches für einen Soforteffekt sorgt
  • Mesolift – Inklusive 20 Einheiten Botox (wird ausschliesslich von unseren Ärzten durchgeführt)

Vor der Behandlung

Sie sollten keine blutverdünnenden Medikamente zu sich nehmen (z.B. Aspirin), ansonsten besteht eine erhöhte Gefahr von Blutergüssen.

Nicht geeignet ist die Mesotherapie bei einer viralen Infektion, intensiver Couperose, entzündeter Akne und Sonnenbrand.

 

Die Behandlung

Mit der speziell für die Mesotherapie konzipierten Injektions-Pistole (Mesoinjektor) wird der Wirkstoffcocktail in Abständen von 0,5 bis 1,0 Zentimeter in die Haut injiziert. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Da das Schmerzempfinden sehr individuell ist, kann eine betäubende Creme gegen Aufpreis aufgetragen werden. Je nach Grösse des behandelten Areals dauert die Mesotherapie eine halbe bis eine Stunde.

Die besten Resultate erzielt man indem die Behandlung im Abstand von jeweils 2 Wochen mehrmals wiederholt wird. Ein „touch up“ nach 2 bis 3 Monaten hilft, die Haut länger jung und frisch zu halten.

 

Nach der Behandlung

Direkt nach der Mesotherapie Behandlung sollten Sie in der behandelten Zone kein Make-up auftragen. Für mindesten 3 Wochen nach der Mesotherapie sollte die Sonne und das Solarium gemieden werden.

 

Mögliche Nebenwirkungen

Direkt nach der Mesotherapie ist mit punktuellen leichten Blutungen zu rechnen welche sehr rasch abklingen. Ebenfalls sind leichte Schwellungen für 1-2 Tage möglich.

Die Behandlungspreise finden Sie hier.

error: Content is protected !!