← Behandlungen

CO2 Femilift Laser

Beschreibung der Behandlung

Teilen Sie diese

Preis: CHF 450

Buchen Sie noch heute Ihren Termin.

Preisen

Auf der Suche nach günstigen Preise in der Körperästhetik?

Bilder

Sehen Sie sich einige der Ergebnisse und Vorher/Nachher-Bilder von Kunden an.

Allgemeine Informationen

Laserbehandlungen werden seit rund 30 Jahren im gynäkologischen Bereich durchgeführt. Wir verwenden den CO2 Femilift Laser zur Behandlung von Stressharninkontinenz und Vaginalstraffung.

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Spannkraft. Durch den stetigen Abbau von Kollagen verliert sie an Elastizität. Durch Geburten wird dieser Elastizitätsverlust beschleunigt.

Unter Stressharninkontinenz (SHI) versteht man den unbeabsichtigten Abgang von Urin bei Anstrengungen. Die Ursache eines solchen, unbeabsichtigten, Urinverlustes kann Niessen, Husten oder sportliche Aktivität sein, sowie das Heben von schweren Gegenständen. Eine leichte Stressharninkontinenz ist bei Frauen nach der Geburt weit verbreitet und kann sehr störend sein.

Beratung

Erstkonsultation CHF 100, wird bei Behandlung angerechnet